Mehr Mut für mich!

Seit über 20 Jahren gibt es die landesweiten Positiventreffen von POSITHIV HANDELN. Für Positive in NRW sind sie ein Ort für Austausch, Ermutigung und Information. Sie leben von dem, was du mitbringst. Sie werden vorbereitet und moderiert von erfahrenen Referentinnen und Referenten. Treffe Gleichgesinnte. Es gibt nicht nur ein Seminarprogramm, sondern auch Gesprächsgruppen und Freizeitangebote.

Du kannst Sport machen oder dich als Künstlerin oder Künstler versuchen. Du bekommst Tipps zum Umgang mit HIV am Arbeitsplatz oder kannst dich schlau machen, wie du etwas für dich und andere tun kannst. Bring deine Themen mit!

Alle Treffen finden im Haus Hammerstein in Hückeswagen statt. Eine Übersicht der Schwerpunktthemen der Positiventreffen 2020 findest du nachstehend.

31. JANUAR BIS 2. FEBRUAR 2020
POSITIVENTREFFEN: SEXUALITÄT UND SELBSTWERT

Weil wir gerne Sex haben, wollen wir auch über Sex reden. Welche Auswirkungen hat die HIV-Infektion auf die eigene Sexualität? Kann ich mit der Botschaft von n=n (nicht nachweisbar = nicht übertragbar) - dass HIV also beim Sex keine Rolle mehr spielen muss - meine Sexualität frei(er) erleben und genießen? Gibt es Gründe, die dem selbstbewusst(er)en Ausleben der eigenen Sexualität im Wege zu stehen scheinen?

Ziel soll es sein, die eigenen Sicherheiten und Unsicherheiten aufzudecken und damit mutiger die eigene Sexualität mit einem guten Selbstwertgefühl zu leben.

Referent*innen:
Barbara Schiller, Sexualpädagogin, Köln
und Torsten Denter, Psychotherapeut und Coach, Berlin

Leitung und Moderation:
Alexandra Frings und Gottfried Dunkel

3. BIS 5. APRIL 2020
POSITIVENTREFFEN: HIV UND ALTERN

Deine Rechte – deine Pflichten: Das solltet ihr wissen
#Patient*innenrechte #Arbeitsrecht #Sozialrecht #Vorsorge #Versicherungen
Dirk Heisen, Betreuer aus Köln, hat wichtige Infos und Antworten zu verschiedenen rechtlichen Fragen.

Alt werden ist nix für Feiglinge
#Lebensgestaltung # Diversity #Pflege #Alten-WG #Lebenserwartung
Stephan Gellrich von der Aidshilfe NRW unterhält sich mit euch über die großen und kleinen Fragen zu Themen rund ums Altern mit HIV.

Referenten:
Dirk Heisen, Gesetzlicher Betreuer, Köln
Stephan Gellrich, Aidshilfe NRW, Köln

Leitung und Moderation:
Alexandra Frings und Andreas Kringe

11. BIS 14. JUNI 2020 (XL-WOCHENENDE)
POSITIVENTREFFEN: SCHREIBEN UND HANDELN MACHT STARK

Schreib- und Theater-Werkstatt für persönliches Empowerment
Schreibend sich selbst zu vergewissern, zu erinnern, Wünsche und Hoffnungen zu notieren – all das gibt Kraft und stärkt das Selbstwertgefühl. Hier bekommst du Inspiration, lebendige (Kurz-)Texte zu verfassen, in deren Zentrum die eigenen Erfahrungen deines Lebens mit HIV stehen. Sich „den Kummer von der Seele schreiben“ oder einfach Spaß haben mit Stift und Papier. Alles ist möglich. Tipps zum Handwerk des Schreibens werden vermittelt und praktische Hilfestellung gegeben.

Handeln macht stark!
Spielerisch in der Gruppe mit Sprache und Bewegung Stimmungen zum Ausdruck bringen. Zeigen, was uns rund um HIV bewegt, ärgert, aber auch stark gemacht hat. Herausforderungen darstellen, die ein Leben mit HIV mit sich bringen. Improvisation fördert die Kreativität, bietet neue Blickwinkel, öffnet neue Wege und macht eine Menge Spaß.

Referent*innen:
Karen Susan Fessel, Schriftstellerin und Dozentin für Schreibworkshops, Berlin
Matthias Brandebusemeyer-Fislage, Impro-Coach und Spontanitätstrainer, Köln

Leitung und Moderation:
Andrea Schmidt und Gottfried Dunkel

21. BIS 23. AUGUST 2020
POSITIVENTREFFEN: ACHTSAMKEIT UND KOMMUNIKATION

Richten wir unsere Aufmerksamkeit lieber auf das, was wir tun wollen, und nicht auf das, was schiefgelaufen ist.” (Marchall B. Rosenberg)

Wenn wir bei unserem Kontakt mit anderen Menschen auf Probleme und Schwierigkeiten stoßen, sind wir schnell geneigt, die Schuld bei anderen zu suchen oder dies persönlich zu nehmen. Sinnvoller ist es oft, unsere eigene Haltung zu verändern. Nicht länger die Verantwortung beim anderen suchen, sondern auch bei uns selbst. Elemente des „achtsamen Kommunizieren“ werden vorgestellt und eingeübt:

  • Bewusstes Zuhören lernen
  • eigene Gefühle, Reaktionen und Muster wahrnehmen
  • Emotionale Intelligenz in der Kommunikation einsetzen
  • Gelassenheit und bewusste Reaktion in emotionalen Situationen erlernen
  • Eigene Bedürfnisse deutlich kommunizieren
  • mit Konflikten konstruktiver umgehen

Referent:
Peter Paanakker, MBSR-Trainer, Körpertherapeut und Achtsamkeitstrainer, Maastricht

Leitung und Moderation:
Andrea Schmidt und Gottfried Dunkel

16. BIS 18. OKTOBER 2020
ICH UND MEIN POSITIVES LEBEN MIT (WAHL-)FAMILIE UND SOZIALEM UMFELD

Menschen machen nach ihrer HIV-Diagnose in ihrem sozialen und familiären Umfeld unterschiedliche Erfahrungen: von Unterstützung, Liebe und Anteilnahme bis hin zu Ablehnung, Schuldzuweisung und Ausgrenzung.

Wichtig hierbei ist eine gute Kommunikation, unabhängig davon, ob es sich um die Herkunfts- oder die Wahlfamilie, sprich Freund*innenkreis, handelt. Leitfragen des Positiventreffens sollen sein: Was bedeutet Familie für uns? Welche Rolle spielt HIV dabei? Was ist uns im Zusammenleben mit anderen wichtig? Wie können wir unsere Lebenswelt so gestalten, dass unser Grundbedürfnis nach Zugehörigkeit und Eigenständigkeit im Gleichgewicht sind?

Referentin:
Linn Mehnert, Koordinatorin Fach-Arbeitskreis Familienbildung, Psychologin, Leipzig

Leitung und Moderation:
Andrea Schmidt und Andreas Kringe

11. BIS 13. DEZEMBER 2020
INSPIRIERENDE KRAFT DURCH KREATIVES GESTALTEN UND QIGONG

Eine gesunde Beziehung zu sich und der Umgebung stärken das eigene Wohlbefinden und die freie Entfaltung. Kreatives Gestalten und Qigong wirken harmonisierend auf Körper, Geist und Gefühle. Eigen- und Fremdwahrnehmung werden verfeinert.

Das Ziel ist das Erleben des Zusammenwirkens von Körper und Geist und regulierend darauf einzuwirken. So soll eine gesunde Beziehung zu sich selbst gefördert werden. Hierbei entwickelt sich auf natürliche Weise eine innere Stärke, Gelassenheit und Klarheit. Let it flow.

Referentinnen:
Dr. Regine Merz, Kunsttherapeutin, Hattingen
Sonja Schillo, Lehrerin für Qigong, Berlin

Leitung und Moderation:
Alexandra Frings und Andreas Kringe

Print  
  Kontakt
RSS-Feed abonnieren

Einladung Positiventreffen "Lustvoll älter werden mit HIV" vom 10. bis 12. Februar 2017

News Im Namen von POSITHIV HANDELN NRW laden wir HIV-positive Frauen und Männer aus NRW...   mehr

Herzinfarkt-Risiko bei HIV-Infizierten deutlich höher als bislang angenommen?

News Menschen mit HIV haben gegenüber der Allgemeinbevölkerung ein bis zu doppelt so...   mehr

Scholarship-Programm für Menschen mit HIV beim Deutsch-Österreichischen AIDS-Kongress in Salzburg vom 14. bis 17 Juni 2017

News Auch in diesem Jahr vergibt das Community-Board des DÖAK 2017 Plätze im Rahmen...   mehr

Dokumentation der Fachtagung "Partizipation und Gesundheit"

News Am 4. Oktober 2016 hat es auf der Fachtagung "Partizipation und Gesundheit" des...   mehr

Antikörper unterdrückt HI-Viren

News Sogenannte breit-neutralisierende Antikörper könnten künftig bei...   mehr

Das schöne neue Bild von Aids

News Mit der Behandelbarkeit der HIV-Infektion hat sich auch das Bild von Menschen mit HIV...   mehr

HIV und Aids - auch ein Thema für Frauen

News Kann ich als HIV-positive Frau auf natürlichem Weg Kinder zur Welt bringen? Vertragen...   mehr

Expert*innen befürchten schwere Nebenwirkungen bei neuen Hepatitis-C-Arzneimitteln

News Moderne Hepatitis C-Medikamente, die erst in den letzten Jahren zugelassen wurden,...   mehr

Online-Umfrage zu HIV und Reha gestartet

News Immer wieder hören wir unterschiedliche Geschichten über Erfahrungen in...   mehr

Menschen mit HIV dürfen zur Bundeswehr

News HIV-positive Menschen werden nicht weiter vom Dienst bei der Bundeswehr ausgeschlossen. Das hat...   mehr

Projektscouts für "Mitmischen in NRW" gesucht

News Unter dem etwas sperrigen Titel „Landesweite Vernetzung der Selbsthilfe von Menschen mit...   mehr

Einladung zum Positiventreffen NRW " "Kreativität und An- und Entspannung für deinen Körper" vom 28. bis 30. Juli 2017

News Im Namen von POSITHIV HANDELN NRW laden wir HIV-positive Frauen und Männer aus NRW sehr...   mehr

Jetzt bewerben für die Vorbereitungsgruppe der "Positiven Begegnungen" 2018

News Die "Positiven Begegnungen" werfen erste Schatten voraus. 2018 wird Europas größte...   mehr

POSITHIV HANDELN beim ColognePride: Mach mit und melde dich an!

News Wir von POSITHIV HANDELN fordern ein gesellschaftliches Klima, in dem Menschen, die mit HIV...   mehr

DAH-Ehrenmitglied Bernd Aretz erhält Medienpreis der Deutschen AIDS-Stiftung

News Der HIV/Aids-Aktivist Bernd Aretz ist für sein publizistisches Lebenswerk von der Deutschen...   mehr

Doch keine chronische Entzündung bei HIV?

News Chronische Entzündungsreaktionen gelten als Mitursache für beschleunigtes Altern bei...   mehr

Einladung zum Fachtag "HIV und Hepatitis" am 10. August 2017 in Köln

News Die Aidshilfe NRW veranstaltet gemeinsam mit HERZENSLUST, JES NRW, POSITHIV HANDELN und VISION...   mehr

DU HAST DIE WAHL! POSITHIV HANDELN beim ColognePride 2017

News Mit knapp 150 HIV-positiven Menschen und deren Freund*innen war POSITHIV HANDELN am 9. Juli bei...   mehr

HIV-Medikament Isentress darf vorerst weiter vertrieben werden

News Der Bundesgerichtshof hat eine Zwangslizenz für den US-Pharmakonzern Merck & Co. zum...   mehr

Opposites Attract: Weiterer Beleg für Schutz durch Therapie

News Bei einer wirksamen HIV-Therapie ist in den Körperflüssigkeiten so gut wie kein HIV mehr...   mehr

Krankenkassen müssen zügig über Kostenübernahme entscheiden

NewsDas Bundessozialgericht hat die Rechte von Patienten gegenüber gesetzlichen Krankenkassen...   mehr

Zwölf Hektar Gedenken

NewsNAMES Project AIDS Memorial Quilt: Vor 30 Jahren wurden in Washington erstmals tausende...   mehr

Positive Begegnungen 2018: Anmeldung ab sofort möglich!

News Vom 23. bis 26. August 2018 finden in Stuttgart die Positiven Begegnungen – Konferenz...   mehr

Düsseldorf gegen Diskriminierung von Menschen mit HIV am Arbeitsplatz

News Es lohnt sich, weiter gegen Diskriminierung, Ausgrenzung und Stigmatisierung zu kämpfen...   mehr

Vorläufige Endfassung des Ehrenamtskonzepts zur öffentlichen Kommentierung online

News Zu dem Projekt "Mitmischen in NRW! - landesweite Vernetzung der Selbsthilfe von Menschen mit...   mehr

Einladung zur ColognePride Demonstration in Köln am Samstag, 8. Juli 2018 mit POSITHIV HANDELN

News Mach mit und sei dabei! Lasst uns für ein selbstbewusstes und lebenswertes Leben mit HIV...   mehr

Gedenkveranstaltung "Namen und Steine" am 29. Juni 2018

News Auch dieses Jahr findet im Rahmen des ColognePride wiedereine Gedenkveranstaltung zu Ehren...   mehr

22. Internationale Aids-Konferenz 2018 in Amsterdam

News Unter dem Motto "Breaking Barriers, Building Bridges – Grenzen niederreißen,...   mehr

Antiretrovirale Therapie schützt Sexpartner*innen vor HIV

News Alison Rodger, die Leiterin der PARTNER-2-Studie, stellte auf der Welt-AIDS-Konferenz die...   mehr

HIV-Diskriminierung?: Nimm's nicht hin! Kenne deine Rechte und Möglichkeiten.

News Dank wirksamer Therapien haben Menschen mit HIV heute gute Chancen auf eine annähernd...   mehr

Einladung zum Positiventreffen "Positive Vielfalt und Rassismus | Positive heile Welt" vom 12. bis 14. April 2019 im DGB-Tagungszentrum Hattingen

News Im Namen von POSITHIV HANDELN NRW laden wir HIV-positive Frauen und Männer...   mehr

HIV Report mit Schwerpunktthema "Nicht nachweisbar = Nicht übertragbar"

News Den Fakt "n = n" – nicht nachweisbar = nicht übertragbar – belegen...   mehr

Fortbildung "Beratung im Diskriminierungsfall"

News Die Deutsche Aidshilfe bietet vom 11. bis 13 Oktober 2019 in der Aidshilfe Dortmund...   mehr

2019-09-17: Jetzt äußert sich auch Landeskommission AIDS zu "n=n"

NewsDie Landeskommission AIDS berät die Landesregierung in grundsätzlichen Fragen zu HIV und...   mehr

"HIV-Positiv heute – Mitten im Leben" Eine Fotoausstellung im Hauptbahnhof Köln vom 25. November bis 1. Dezember 2019

NewsDie Foto-Ausstellung der Aidshilfe Köln besteht aus zwei Teilen: zum einen aus internationalen...   mehr

Deutsche Aidshilfe startete zweite Staffel der Kampagne "Wissen verdoppeln": HIV ist unter Therapie nicht übertragbar.

News "Manchmal dauert es, bis die Öffentlichkeit von Sensationen Notiz nimmt. So zum Beispiel...   mehr

Positive Begegnungen 2020 vom 6. bis 9. August 2020 in Bremen: Jetzt anmelden!

News SELBSTVERSTÄNDLICH POSITIV: unter diesem Motto finden vom 6. bis 9. August 2020 die Positiven...   mehr

HIV2020 in Mexico City vom 5.bis 7. Juli 2020: Jetzt für Community-Platz bewerben

News Menschen aus der HIV-Community aufgepasst: Ab sofort sind Bewerbungen um Stipendien für die...   mehr

HIV-positiv und im Gesundheitswesen tätig - wie umgehen mit Fragen Arbeitgebender

News Menschen mit HIV, die im Gesundheitswesen tätig sind, können mit der Offenlegung ihres...   mehr

Gefördert durch: